Erobert den Himmel mit der neuen Small World Erweiterung Sky Islands

Es war ein herrlicher Frühlingsmorgen und die Bewohner von Small World bereiten sich auf einen weiteren Tag voller Eroberungen vor. Doch plötzlich schwebte ein Archipel der Sky Islands am Horizont entlang und die Erkenntnis stieg zur gleichen Zeit auf wie die Sonne: Neue Länder bedeuten neue Reichtümer.

In Small World – Sky Islands, der neuen Erweiterung für Small World, schweben neue Länder heran, doch die Welt bleibt zu klein – und das ändert sich auch nicht durch das neue Spielbrett, auf dem sich die schwebenden Sky Islands befinden. Jede Insel, die von einer Rasse komplett erobert wird, bringt dieser Rasse zusätzliche Münzen. Aber die Sky Islands zu erreichen, ist gar nicht so einfach. Um die Spieler bei ihren Eroberungen zu unterstützen, gibt es in dieser Erweiterung neue und verrückte Rassen und Fähigkeiten, wie die Aasgeier, die von Sam Iam Lasseter entwickelt wurden, oder die eindrucksvollen Sturmriesen von T. Alex Davis. Um sie alle gut sortiert aufzubewahren, ist auch ein Sortiereinsatz enthalten.

Small World – Sky Islands ist eine Erweiterung für 3 bis 6 Spieler. Darin enthalten sind ein doppelseitig bedrucktes Spielbrett, 7 Spezialfähigkeitsplaketten, 7 Rassenbanner, 94 entsprechende Rassenplättchen, 4 Plättchen „Untergegangener Stamm“, 5 Spielplättchen „Zeppelin/Brennende Region“, 5 Spielplättchen „Handelsabkommen“, 3 Spielplättchen „Verwandelter Drakonier“, 2 Spielplättchen „Blitz“, 2 Spielplättchen „Kanone“, 2 Zugangsplättchen zu den Himmelsinseln, 1 Ende-Plättchen, 1 Übersichtsbogen, 1 Spielregel und ein Sortiereinsatz. Die Erweiterung soll voraussichtlich zur Spielemesse in Essen und kurz darauf in Europa für ca. 28 Euro verfügbar sein und Anfang Dezember in Nord Amerika für ca. 30 Dollar erscheinen.

Weitere Informationen finden sich auf: Small World – Sky Islands

This post is also available in: Englisch, Französisch

1 Kommentar zu „Erobert den Himmel mit der neuen Small World Erweiterung Sky Islands“

  1. Christian sagt:

    Hallo,

    hoffe das es sich bei der Spieleranzahl um einen Tippfehler handelt. 3 bis 6? Ich begrüße jede Erweiterung, gerade bei einem Spiel wie Small World, welches sich klasse zu zweit spielen lässt. Diese Erweiterung wäre dann auf jeden Fall ein Schritt in die falsche Richtung. Hoffe also, dass sich die Erweiterung auch zu zweit spielen lässt …. Frage mich ab und zu wirklich wer sich solche Dinge überlegt. Wie viele spielen dieses Spiel tatsächlich zu 6 und wie viele zu 2? Denke da liegt die Antwort auf der Hand ….

Loading Facebook Comments ...